Neuer Anfang2022-07-19T10:16:54+02:00

#OnlineStudientag via YOUTUBE-Livestream „Der Glanz des Guten“

Infos und Anmeldung

Neue Beiträge

Bischof Oster mit kritischer Analyse zum Synodalen Weg

Bischof Stefan Oster hat in einer beeindruckenden Klarheit als Beteiligter zusammengefasst, wie der Synodale Weg zustande kam, welche Bedingungen und Themen ihm aufgedrängt wurden, warum Hören auf den Heiligen Geist und echte Synodalität nicht stattfand und der geschützte Raum dafür gar nicht gewollt war. Oster beschreibt, wie das Thema Neuevangelisierung explizit ausgeschlossen wurde und wie sich eine grundlegen verschiedene Auffassung zur Sakramentalität der Kirche, zur Realpräsenz Gottes in der Kirche, zur Autonomie des Menschen und seinem Freiheitsverständnis unter den Teilnehmern als Hemmschuh echter Reform erwiesen haben. Wir kommentieren und dokumentieren den Beitrag.

Christi Wiederkunft und die Ausweglosigkeiten der Gegenwart

Sehen wir derzeit Vorzeichen der Wiederkunft Christi und des Tages des jüngsten Gerichtes - oder macht man sich selbst zum Sektierer, indem man die Ausweglosigkeiten der Gegenwart und den Klimawandel in einen biblischen Kontext setzt. Klaus Obenauer geht der Frage nach den Vorzeichen der Apokalypse nach und wie sie zu deuten sind.

Kirchliches Arbeitsrecht – quo vadis?

Die Katholische Kirche hat die Freiheit, Arbeitsbeziehungen ihrem Ethos entsprechend zu organisieren. Die aktuellen Bestrebungen, das Arbeitsrecht von der Sittenlehre der Kirche und der Lebensführung ihrer Mitarbeiter zu entkoppeln führt zu einer Selbstdemontage der Kirche, analysiert Prälat Markus Graulich.

  • Novene Erneuerung der Kirche

„Ohne mich könnt ihr nichts tun“ – NOVENE mitbeten!

Am 31. August geht es wieder los: Neun Tage vor Beginn der Synodalversammlung in Frankfurt beten wir, die Initiative Neuer Anfang, eine Novene und laden alle Christen dazu ein, mitzubeten. Neun Tage lang bringen wir unser Anliegen, die Bitte um Erneuerung der Kirche, vor Gott.

Wo ist die Willkommenskultur in unserer Kirche?

In so mancher Gemeinde fühlt man sich als Neuzugang oder Gelegenheits-Besucher nicht selten wie "zur falschen Zeit am falschen Ort". Katharina Hauser schreibt über ein Gefühl von Unerwünschtheit, die Willkommenskultur in unserer Kirche und ihr noch offenes Potenzial nach oben.

Bisherige VIDEOs-Studientage

VIDEOs-Studientage anschauen

Melde dich für unserer Newsletter an


Newsletter Archiv
Nach oben