Pressemitteilung: „4. Vollversammlung war Geburtsstunde einer deutschen Nationalkirche“

Von |2022-09-12T20:43:37+02:0012. September 2022|Allgemein, Herrschaftszeiten, Presse|

Die Initiative „Neuer Anfang“ sieht in der 4. Vollversammlung des Synodalen Weges die Geburtsstunde einer deutschen Nationalkirche. Nicht nur, dass der Synodale Weg die eigenen Ansprüche an synodales und demokratisches Verhalten vermissen ließ, zahlreiche Bischöfe haben angekündigt, in ihren Diözesen auch abgelehnte Beschlüsse umzusetzen. Neben das römisch-katholisch tritt demnächst offen ein neues deutsch-katholisch.