Auf, nach Rom!

Einladung zu einer Wallfahrt zu den Apostelgräbern mit uns

Gemeinsam für die geistliche Erneuerung der Katholischen Kirche in Deutschland beten

In der tiefsten Krise der Katholischen Kirche in Deutschland seit Jahrhunderten tun wir, was Katholiken immer getan haben, wenn es hart auf hart kam: Wir pilgern zu den Apostelgräbern, um uns am Zeugnis der Zwölf aufzurichten, ihre Fürbitte zu erwirken und gemeinsam mit ihnen vor Gottes Thron zu treten. Und wir verbinden uns mit Gleichgesinnten auf dieser Pilgerreise.

Die Anmeldung ist geschlossen.

Termin

4.1.2022 Anreise, bis 8.1.2022 ab Mittag Abreise

Wir von www.neueranfang.online sind eine kleine Gruppe von Engagierten, aber wir sind kein Reiseveranstalter und können Sie in Rom nicht betreuen.

Jeder, der teilnehmen möchte, muss sich persönlich um Reise und Unterkunft (Möglichkeiten s.u.) kümmern. Sie wallfahren also „privat“ und auf eigene Verantwortung, – wohl aber mit vielen Freunden und Gleichgesinnten.

Unser Programm (Vorläufig)

Vom 4.1.2022 nachmittags bis zum 8.2.2022 vormittags bieten wir täglich ein oder mehrere Ereignisse an, da wir sehr kurzentschlossen waren, sind wir noch in der Abstimmung und werden bis Reiseantritt und vor Ort allen das gesamte Programm mitteilen können. Eine Anmeldung ist immer noch möglich, allerdings müssen Karten für Generalaudienz und Papstmesse selbst organisiert werden.

  • 4.1. Abendgottesdienst ca. 20.30h

  • 5.1. Teilnahme an einer Generalaudienz (Allen bereits Angemeldeten werden Karten organisiert. Wer sich jetzt anmeldet, muss diese selbst organisieren.)

  • 5.1. Hl. Messe mit Kardinal Kurt Koch

  • 6.1. Festgottesdienst im Petersdom mit Papst Franziskus (Allen bereits Angemeldeten werden Karten organisiert. Wer sich jetzt anmeldet, muss diese selbst organisieren.)

  • 7.1. Hl. Messe mit Erzbischof Georg Gänswein

  • 8.1. Hl. Messe am Vormittag mit N.N.

  • Gottesdienste und Begegnungen mit bekannten und führenden Repräsentanten der Katholischen Kirche (wir informieren Sie zeitnah über den genauen Ort, die genaue Zeit – bitte bei Anmeldung Handy-Nummer angeben)

  • Führungen (nähere Infos vor Ort – falls Handynummer hinterlegt)

Kommunikation: Alle Wallfahrer tragen sich über unser Anmeldeformular ein. Die Kontaktdaten sind nur uns einsehbar (Datenschutz ist gewährleistet), um Karten zu organisieren und um Sie alle über eine WhatsApp-Gruppe vor Ort zu erreichen und zu informieren.

Organisatorisches

Jeder organisiert die Anreise/Abreise eigenständig, wir sind nur eine Initiative, kein Reiseveranstalter.

Wer mit dem Flugzeug anreist: Von Fiumicino aus fährt ein Taxi mit offizieller Lizenz etwa eine Stunde bis in die Innenstadt (48 Euro). Der Leonardo-Express fährt alle 15 min. zwischen Fiumicino und Termini (14 €). Von Termini kommt man dann mit Bus oder U-Bahn Richtung Vatikan.

Wir respektieren jede individuelle Gewissensentscheidung und bitten Sie herzlich, auch mit anderen Pilgern in diesem Sinne umzugehen.

Aktuelle Regeln ab 6.12. – Änderungen möglich:

Zur Einreise nach Italien / Vatikan gilt – digital oder/und Papierausdruck (falls der Handy-Akku leer ist) – entweder ein negatives Testergebnis (PCR-Test, nicht älter als 72 Stunden, oder ein Antigentest, nicht älter als 48 Stunden, Kinder unter sechs Jahren sind ausgenommen), oder eine seit mindestens 14 Tagen abgeschlossene Impfung mit einem von der EMA zugelassenen Impfstoff, oder Nachweis einer Genesung von COVID-19. In Restaurants, Museen, usw. gilt für innen nur der PCR Test, der Außenbereich der Restaurants und Cafés ist frei. Transport 3G, Fernverkehr 2G. Testmöglichkeiten:

https://www.synlab.it/news/novit%C3%A0/tamponi-covid-roma.html

Die jeweils aktuellen Regeln finden Sie hier:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/italiensicherheit/211322

Wer mit etwas Anspruch unterkommen möchte, wird über die klassischen Hotelportale gehen. Empfehlenswert, weil in der Nähe Vatikan, ist das Viertel „Borgo Pio“. Wer mit einer einfachen, dafür preisgünstigen Pilgerunterkunft zufrieden ist, kann auf untenstehende Liste zurückgreifen (Empfehlungen des deutschen Pilgerzentrums in Rom). Die Idee hier: Wenn alle in der Reihenfolge dieser nachfolgenden Liste von oben nach unten buchen, bis das jeweilige Haus voll ist, könnten wir in diesen Hotels gleichgesinnte Pilger des „neuenanfangs“ antreffen.

Nach Größe geordnete Liste möglicher Unterkünfte

(Sch = Schließzeit, BB = Bed & Breakfeast)

Hotel Casa Tra Noi

Via Monte del Gallo, 113, 00165 Roma, Tel.: 0039 06 39387355, Fax: 0039 06 39387446        15 Minuten zu Fuß bis zum Petersplatz

www.hotelcasatranoiroma.com, tranoi@tranoi.it

(für Gruppenbuchungen), ricevimento@tranoi.it (für Einzelpersonen)

Sch: nein, BB, HP, VP, 200 Zimmer, für Gruppen geeignet

Casa S.Maria delle Grazie alle Fornaci

Piazza S. Maria alle Fornaci, 27, 00165 Roma, Tel.: 0039 3929710771, Fax: 0039 06 39366795    9 Minuten bis zum Peterspatz

info@santamariafornaci.com

Sch: nein, BB, 104 Pl., für Gruppen geeignet

Casa Bonus Pastor

Via Aurelia, 208, 00165 Roma, Tel.: 0039 06 69871282, Fax: 0039 06 69871435     19 Minuten bis zum Peterspatz

www.casabonuspastor.com, info@casabonuspastor.it

Sch: nein, BB, HP, VP, 89 Zimmer

Padri Trinitari

Piazza S. Maria alle Fornaci, 27, 00165 Roma, Tel.: 0039 06 39367632 o. 0039 3929710771   9 Minuten bis zum Peterspatz

www.santamariainfornaci.com, info@santamariafornaci.com

Sch: nein, BB, 54 Zimmer, für Gruppen geeignet

Casa Auxilium Christianorum

Via G. Missori, 19, 00165 Roma, Tel.: 0039 06 635201

17 Minuten bis zum Peterspatz

www.mpfmissori.it, info@mpfmissori.it

Sch: ja, BB, 55 Pl., für Gruppen geeignet, eigener Parkplatz

Domus Aurelia

Via Aurelia, 218, 00165 Roma, Tel.: 0039 06 393659, Fax: 0039 0639376480  20 Minuten bis zum Peterspatz

www.domusaurelia.com, info@domusaurelia.com

Sch: nein, keine Verpflegung (Frühstück in eigener Bar möglich),

53 Zimmer

Istituto Ravasco

Via della Stazione di S. Pietro, 37, 00165 Roma, Tel.: 0039 06 632701

ravascos.pietroincoming@gmail.com   11 Minuten bis zum Peterspatz

Sch: nein, BB, HP, VP, 48 Zimmer

Casa Mater Ecclesiae – Suore Teatine

Salita di Monte del Gallo, 25a, 00165 Roma, Tel.: 0039 06 6374653 o. 0039 06 6374084, Fax: 0039 06 39379050   17 Minuten bis zum Peterspatz

www.materecclesiaesuoreteatine.it, sr.teatine@gmail.com

Sch: ja (23:00 Uhr), BB, 45 Pl., für Gruppen geeignet

Casa Santo Spirito

Borgo S. Spirito, 41, 00193 Roma, Tel.: 0039 06 6861076, Fax: 0039 06 68130574    2 Minuten bis zum Peterspatz

santospirito.ssmitalia.org, ssmsanpietro@libero.it

BB, 38 Pl., WLAN

Istituto Maria Santissima Bambina

Via Paolo VI, 21, 00193 Roma, Tel.: 0039 06 69893511, Fax: 0039 06 69893540    1 Minute bis zum Petersplatz

www.suoredimariabambina.org, imbspietro@mariabambina.va

Sch: ja (23:00 Uhr), BB, HP, VP, 35 Zimmer

Istituto San Giuseppe della Montagna

Viale Vaticano, 88, 00165 Roma, Tel.: 0039 06 39723807 o. 0039 06 39721048, Fax: 0039 0639739095   15 Minuten zum Petersplatz, aber direkt am Eingang zum Vatikanmuseum

cfsgmr@gmail.com

BB, 35 Pl.

Casa per Ferie Suore del Preziosissimo Sangue

Via di Santa Maria Mediatrice 8, 00165 Roma, Tel.: 0039 06 636600, Fax: 0039 06 39366877  22 Minuten bis zum Petersplatz

info@casapreziosissimosangue.it

Sch: ja, BB, 27 Zimmer

Casa di Accoglienza Tabor

Via Paolo III, 9, 00165 Roma, Tel.: 0039 06 632264 o. 0039 06 39375558, Fax: 0039 06 6383808    21 Minuten bis St. Peter

www.casatabor.ssmgen.org, casatabor@ssmgen.org

Sch: ja, BB, 22 Zimmer, für Gruppen geeignet

Casa Paolo VI – Piccole Suore della Sacra Famiglia

Viale Vaticano,92, 00165 Roma, Tel.: 0039 06 3909141   15 Minuten zum Petersplatz, aber Nähe Eingang zum Vatikanmuseum!

Villa Fatima

Via Paolo Bentivoglio, 1, 00165 Roma, Tel.: 0039 06 39674170, Fax: 0039 06 39389406   24 Minuten Fußweg nach St. Peter

www.villafatima.it, villa.fatima@tin.it

Sch: nein, BB, eigener Parkplatz

Für die Generalaudienz mit dem Papst am 05.01 und die Papstmesse am 06.01 werden Karten benötigt. Da der Anmeldeschluss bereits vorüber ist, werden nur Karten für die bereits Angemeldeten organisiert. Wenn Sie sich aber noch anmelden möchten, können Sie sich gerne selbst Karten beim Deutschen Pilgerzentrum in Rom organisieren. Zu den weiteren Gottesdiensten sind Sie herzlich eingeladen, sobald das Programm steht.

Der Datenschutz ist gewährleistet, alle Angaben sind für niemand anders sichtbar außer uns Organisatoren. Wir benötigen für die Generalaudienz und den Papstgottesdienst Ihre Namen.

Das hat zum einen den Sinn, dass wir eine ausreichende Anzahl an Tickets besorgen. Zudem besteht über die Handynummer die Möglichkeit, dass wir Sie in Rom über eine WhatsApp-Gruppe zeitnah zu Ereignissen einladen können. Zudem können Sie sich untereinander zu Treffen oder zu gemeinsamen Fahrten im Taxi verabreden.